Walisisches Lamm- und Rindfleisch (g.g.A.) für die Adventsparty

Nicht mehr lange und das Weihnachtsfest steht vor der Tür. Eine gute Gelegenheit, sich mit Freunden bei einer Adventsparty auf das schönste Fest des Jahres einzustimmen. Doch was kommt auf den Tisch? Für alle, die bei der Adventsparty neue Akzente setzen möchten, ist selbstgemachtes Fingerfood mit Walisischem Lamm– und Rindfleisch eine köstliche Alternative. Schnell zubereitet und richtig lecker sind selbstgemachte Burger mit Walisischem Lammfleisch. Eine gelungene Abwechslung zu den Buffet-Klassikern bieten Christmas-Puddings mit Walisischem Rindfleisch – höchster Genuss durch eine besonders feine Note des Fleisches ist dabei garantiert.

Die gleichbleibend hohe Qualität des Walisischen Lamm– und Rindfleisches hat viele Gründe: In Wales, wo die Zucht und Aufzucht von Lämmern eine jahrhundertealte Tradition hat, wird der natürliche Rhythmus der Natur respektiert. Die Tiere wachsen in reiner Freilandhaltung auf und fressen ausschließlich saftiges Gras und wilde Kräuter. Von der Aufzucht über alle Herstellungsschritte bis hin zu kurzen Transportwegen herrscht Transparenz und somit absolute Rückverfolgbarkeit aller Tiere.

Walisisches Lamm- und Rindfleisch ist ein Garant für unverwechselbar guten Geschmack und überzeugt mit herausragender Qualität. Die EU-Kommission verlieh deshalb das Gütesiegel „geschützte geographische Angabe“.

Bilderdownload

Alle Bilder dieser Pressemeldung können Sie via Dropbox herunterladen. Klicken Sie dazu einfach auf das entsprechende Bild.

Pressekontakte

Katharina Kunze

Tel.: +49-(0)89-452219-25

E-mail: kunze@move-communications.com

Jutta Rossié

Tel.: +49-(0)89-452219-22

E-mail: rossie@move-communications.com


move communications GmbH

Kistlerhofstr. 70/Geb.88

D-81379 München

Diese Pressemeldung als PDF herunterladen