Steak vom Walisischen Rind mit Camembert und Brombeer“konfitüre“


Zutaten

  • 2 etwas breitere Lenden-Steaks vom Walisischen Rind
  • 3 große Kartoffeln, gewaschen
  • 15 ml (1 TL) Öl
  • 1 Baby-Camembert
  • Für die Brombeer“konfitüre“
  • 150 g Brombeeren
  • 1 Prise Zimt
  • 15 ml (1 EL) Honig


Zubereitung

  1. Ofen auf 190 °C vorheizen. Kartoffeln in Spalten schneiden. Auf geöltem Backblech Kartoffelspalten verteilen und bei 190 °C 30 – 40 Minuten so lange backen, bis sie goldbraun und knusprig sind.
  2. Ca. 10 Minuten vor Backschluss Camembert lose in Backpapier einwickeln und ca. 8 – 10 Minuten mitbacken, bis dieser weich geworden ist. Steak auf einer heißen Grillpfanne, Pfanne oder einem Grill anbraten.
  3. Steak danach einige Minuten im Warmen ruhen lassen. In dieser Zeit Brombeeren, Zimt und Honig in kleine Pfanne geben. Einige Minuten erhitzen, bis Brombeeren beginnen weich zu werden. Steak mit Camembert und Brombeer“konfitüre“ servieren. Dazu schmeckt besonders gut: grüner Spargel.

Zubereitungszeit: 10 Minuten

Portionen: 2

Küche: walisisch

Zuschnitt: Steak