Umwelt

Perfekte Harmonie

Waren Sie schon einmal in Wales? Mit seinen sanften, saftig-grünen Hügeln, Tälern, Flüssen und Seen, dramatisch bergigem Hochland und dem maritim, feucht-mildem Klima ist es wie gemacht für die Viehzucht. Dafür ist Wales seit Urzeiten bekannt und berühmt.

Die Umgebung mit ihrem einzigartigen Nahrungsangebot aus saftig grünem Gras und aromatischen Wildkräutern spielt eine entscheidende Rolle für den unverwechselbaren Geschmack des zarten Lammfleisches, der seinesgleichen sucht: saftig, süß und fein-mild. Wussten Sie, dass es in Wales sogar ein eigenes Institut gibt, das sich mit nichts anderem beschäftigt, als die richtigen Gräser für die Fütterung der Tiere zu erforschen, Kreuzungen zu erfinden und dieses Wissen an die Farmer weiterzugeben? 

Das „Grassland and Environment Research (IGER)“-Institut ergänzt so mit seinen Forschungsergebnissen das fundierte und seit dem 14. Jahrhundert überlieferte Wissen der Farmer.